delphin aqua die schwimmschule im unfallkrankenhaus berlin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Impressum/ AGB's


delphin aqua
Kai Brötzmann, Berliner Str.2, 15566 Schöneiche
Tel.: 030/ 612 96 136
Mobil:
0163/ 316 58 80
St.-Nr.: 33061/209/03150

Die Bilder und die Seiteninhalte unterstehen dem Copyright von delphin aqua.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für deren Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der Seite verantwortlich.


Allgemeine Geschäftsbedingungen der delphin aqua Schwimmschule


Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als Bestandteil der Anmeldung.

1. Die Kurse sind generell personengebunden und nur in Absprache mit der Schwimmschule auf andere Personen übertragbar. Der telefonisch, per eMail oder persönlich abgesprochene Kursplatz ist verbindlich gebucht.  Die Kursgebühr für Schwimmkurse, die Aquagymnastik; Baby- und Kleinkinderschwimmen erfolgt Unbar, unter Angabe vom Namen des Kursteilnehmers und Monat spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn. Sollte der Eingang des Kursbetrages nicht erfolgt sein ist eine Kursteilnahme nicht möglich! Andere Absprachen bezgl. der Zahlung sind ausschließlich mit der Geschäftsleitung abzusprechen!


a. Wir behalten uns vor: wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6 Kursteilnehmer nicht erreicht ist, Kurse zusammenzulegen oder abzusagen.


2. Nichterscheinen zum Kurs begründet keine Rückerstattung von Kursgebühren. Nach Absprache mit den Kursleitern können wegen Krankheit des Kursteilnehmers maximal zwei versäumte Termine nachgeholt werden. Kursstunden, die aus anderen persönlichen Gründen vom Teilnehmer nicht wahrgenommen werden, können i.d.R. nicht rückerstattet oder nachgeholt werden – es bedarf der rechtzeitigen Absprache (
48 Stunden vorher) mit der Kursleitung.

3. Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter ist durch eine Berufshaftpflichtversicherung abgesichert. Diese tritt bei grob fahrlässigem Handeln des Veranstalters in Kraft. Missachtung der Sicherheitsvorschriften durch die Teilnehmer fällt nicht unter die Haftpflicht des Veranstalters. Den Anweisungen der Kursleiter ist zur Sicherheit des Kursteilnehmers folge zu leisten. Für Schäden, die der Teilnehmer und dessen Angehörige verursachen, haftet der Teilnehmer. Für Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Verschließbare Schränke finden Sie im Umkleidebereich.


4. Wichtige  Hinweise:
Bitte klären Sie mit Ihrem Hausarzt, ob Ihr Kind oder Sie an den Kursen teilnehmen dürfen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, die Haus- und Badeordnung des Ukb's einzuhalten:

• Der Hallenbereich darf erst nach Aufforderung des Kursleiters betreten werden!
• Im Krankenhausgebäude ist die Handynutzung nicht gestattet.
• Aus hygienischen Gründen müssen auch Begleitpersonen, die nur zuschauen wollen, im Hallenbereich Badelatschen tragen.


Schlussbestimmungen
Sollten Teile des Vertrages unwirksam oder nichtig sein, so bleiben die restlichen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen tritt das entsprechende Gesetzesrecht in Kraft. Erfüllungsort ist Berlin.

 
Counter/Zähler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü